Nebel im Ennstal Herbstlicher Schneeberg

19. Oktober 2017

Bei so einem Wetter MÜSSEN wir einfach hinaus. Auch wenn Donnerstag ist und die Menschen an so einem Tag arbeiten sollten: s’Herrl zückt die Urlaubstag-Karte und wir fahren aus dem Nebel im Ennstal über Losenstein hinauf in die Sonne am Berg.

» weiter


Der Schneeberg und das grandiose Wetter

1. November 2016

So muss ein 1. November sein: nach einer sternenklaren Nacht weichen die Minusgrade rasch dem strahlenden Sonnenschein. Ein paar Wolken dienen nur zur Dekorationen des blauen Himmels und wir wandern zu einem Gipfel mit 360° Rundumblick. » weiter


Am Schneeberg – beinahe ganz ohne Schnee

26. April 2015

Unser Startort: Breitenau bei Molln. Da wir bei schon 665m Seehöhe starten, stehen uns heute nur knapp 650 Höhenmeter bevor, mit denen wir gleich 2 Gipfel bezwingen werden.

Bei Start wird alles schon recht frühlingshaft: blühende Bäume, grünendes Gras. Nur der Himmel schaut eher grimmig, aber der ist ja so weit oben  – der kann uns nämlich gar nichts. » weiter


Auf den Schneeberg im Hintergebirge

20. Oktober 2014

Im Sommer war es viel zu heiß, als wir da hinauf wollten – das war wahrscheinlich der einzige “Viel-zu-heiß-Tag” in diesem Sommer, ausgerechnet. Über die Kalbsaualm (ja, die heisst wirklich so) kommt man auf den Gipfel vom Schneeberg und dort ist nämlich überhaupt kein Schatten.

Ich hab dem Herrl aber versprochen, dass wir das heuer nachholen. Voila, ich bin ein Ehrenhund und deshalb war es heute soweit. » weiter